Zurück

FOKUS "Gutverdiener" - Qualitätsverkauf in der PKV

Die richtigen Techniken für die Beratung von anspruchsvollen Gutverdienern

11.11.2021 10:00

$ObjectTitle$

$ObjectTeaser$


Einleitungstext eingeben... Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores.

Zielgruppe

Geschäftspartner und Geschäftspartnerinnen und deren Mitarbeitende, die überwiegend in der Kundenberatung tätig sind und Ihre Kompetenzen im Bereich der privaten Krankenversicherung erweitern möchten.

 

Erwerbbare Kompetenzen/Lernziele

Erdal Kacmaz (selbst Versicherungsmakler) und Lars Peters (Accountmanager der Hallesche Krankenversicherung) geben Ihnen in dieser Präsenzveranstaltung wertvolle Werkzeuge an die Hand, die Ihnen den Einstieg in die PKV-Beratung und in den qualitäts- und zielgruppenorientierten Verkauf von Krankheitskostenvollversicherungen erleichtern. Sie erhalten vertriebs- und praxisorientierte Tipps rund um den Verkauf von Beitragsentlastungstarifen (auch im Bestand) sowie einen Leitfaden zur haftungssicheren Beantwortung von Gesundheitsfragen in Anträgen.                                                                         

Außerdem nehmen wir gemeinsam mit Ihnen eine Bewertung des Ergebnisses der Bundestagswahl im Hinblick auf die Krankenversicherungsbranche vor.

 

Inhalte

"Einstieg in die PKV-Beratung“
- Warum „Geld sparen“ das falsche Motiv ist und wie man es dem Kunden erklärt
- Wie ich dem Kunden/der Kundin die „Angst vor hohen Beiträgen im Alter“ nehme
- Wie Bürgerentlastungsgesetz, Wirtschaftlichkeitsgebot und Demographie wirkungsvoll und einfach in die Kundenberatung einfließen                                                                                                                                  

„Große Neuigkeiten zum Spitzentarif NK“                                                                                                                                                                                                          
„Erfolgreicher Verkauf von Beitragsentlastungstarifen im Bestand“
- Argumente für Beitragsentlastungstarife
- Renditebetrachtung im Vergleich
- Steuerliche Betrachtung von Beitragsentlastungstarifen 
- Simulation eines Verkaufsgespräches via Telefon          
                                                                                                                                              
„Wahlergebnis Bundestagswahl 2021“                                                                                                                                  - Vertrieblichen Auswirkungen auf die private Krankenversicherung und welche Chancen sich hieraus ergeben

„Haftungssichere Beantwortung von Gesundheitsfragen“
- Die häufigsten Problemstellungen von vorvertraglichen Anzeigepflichtverletzungen
- Wo Gefahren seitens Kunden/Dienstleister (Ärzte und Krankenkassen) lauern
- Nutzung von USPs für Ihre Beratung        
- Wie Sie an die notwendigen Unterlagen zur Krankheits-/Gesundheitshistorie kommen und wie man diese aufarbeitet

 

Methode/Medien/Rahmen

Vortrag mit Präsentation im Austausch mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen.

Beginn um 10:00 Uhr, Ende gegen 17:30 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass Stand 19.10.2021 in den öffentlichen Bereichen aller Veranstaltungshotels die 3G-Regel und eine Maskentragepflicht gilt. 

 

Referenten

Erdal Kacmaz (selbständiger Versicherungsmakler)

Lars Peters (Accountmanager Kranken) 

 

 

 

Zum Lernplatz

Weitere Informationen

 


Bildungszeit: 5 Stunden 15 Minuten

Sie haben Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an:

Vertrieb Kranken

E-Mail: veranstaltungen@hallesche.de

 

Organisatorische Hinweise

Wichtige Hinweise Präsenz.pdf

 

Kosten 

Die Teilnahme an diesem Seminar ist für GeschäftspartnerInnen der ALH Gruppe kostenfrei

$SeminarEventDocuments$

 

Ihr Termin: 11.11.2021 10:00