Zurück

Sprechstunde mit Ihrer Hallesche

Neuerungen im Jahresendgeschäft

06.12.2021 11:00

$ObjectTitle$

$ObjectTeaser$


Einleitungstext eingeben... Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores.

Zielgruppe

Geschäftspartner/-innen und deren Mitarbeiter, die überwiegend in der Kundenberatung tätig sind und Ihre Kompetenzen im Bereich Personen aus dem Ausland erweitern möchten.

 

Erwerbbare Kompetenzen/ Lernziele

In unserer letzten Sprechstunde diesen Jahres haben wir Ideen und Impulse für Sie, wie Sie die finanzielle Absicherung der Gesundheit ihrer Kundschaft in Ihr Jahresendgeschäft gewinnbringend integrieren können. Hierfür gehen wir z. B. auf Gesetzesänderungen, werfen einen Blick auf die Jahresarbeitentgeltgrenze sowie Beitragsbemessungsgrenze und geben Ihnen Tipps, wo sich ein Vertragsabschluss noch in diesem Jahr besonders lohnt. Während unseres Webinars freuen wir uns auf Ihre zahlreichen Fragen.

 

Inhalte

  • Was ändert sich 2022 (Neue Zahlen, wie z.B. Jahresarbeitentgeltgrenze, Beitragsbemessungsgrenze, neue Gesetze)
  • Vertriebsideen im Jahresendgeschäft
  • Offene Fragerunde
 

Methode/ Medien

Webinar, Vortrag, Fragen können per Chat zum Ende der Veranstaltung gestellt werden.

 

Referenten

Yvonne Kühne und Christine Dyck

Accountmanagerinnen 

Hallesche Krankenversicherung

 

 

Zum Lernplatz

Weitere Informationen 

 

Sie haben Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an:

Vertrieb Kranken

E-Mail: veranstaltungen@hallesche.de

 

 

Kosten 

Die Teilnahme an diesem Seminar ist für GeschäftspartnerInnen der ALH Gruppe kostenfrei

$SeminarEventDocuments$

 

Ihr Termin: 06.12.2021 11:00